19.04.2024

Schlussschießen mit Königsproklamation 2023/2024

Am 13.04.2024 feierte der Schützenverein Bubenhausen den Abschluß der Vereinsmeisterschaft und des Schlußschießens mit einer feierlichen Preisverteilung und Königsproklamation.

Während der Schießsaison 2023/2024 nahmen 64 Schützen an 23 Schießabenden an der Vereins-meisterschaft teil. Sportleiter Markus Quaschner lobte die Jungschützen Lilly Quaschner und Heiko Zeller, die 18 Schießabende besuchten. Die beiden fleißigen Schützen bekamen einen Meistbeteiligungspreis überreicht. Auch sich selber konnte er loben, da er an allen Schießabenden teilnahm, seinem Training nachgehen konnte und natürlich auch seinen Dienst als Sportleiter erfüllen konnte. Die Anwesenden belohnten den Fleiß natürlich mit Applaus und Anerkennung.

Vereinsmeister aller Klassen wurde Bettina Zeller mit 3793 Ringen.

Die Vereinsmeister der verschiedenen Klassen wurden:

Anfänger Bogen Max Imbacher
Schüler LG Nora Brenzinger
Jugend LG Heiko Zeller
Schützenklasse Robin Steck
Damenklasse Daniela Markthaler 
Altersklasse Rudi Wenzel
Hobbyklasse Manuela Horber
Auflageklasse Joachim Steck
Luftpistolenklasse          Martin Wenzel
Jugend Bogen Lilly Quaschner
Bogenklasse allgemein Martina Ohmayer

 

Zu Blattl-Wanderpokalsiegern wurden ernannt:

Jugend: Emilie Glogger 10,0   42,3      Gesamtteiler:  52,3
Auflage:   Max Merk   6,0     6,4   8,9    Gesamtteiler:  21,3
Luftpistole:  Markus Quaschner     5,5 17,9   21,9    Gesamtteiler:  45,3
Luftgewehr:  Melanie Deschelmayer  8,4 15,8 30,9    Gesamtteiler:  55,1


Beim Schlußschießen nahmen 61 Schützen teil, davon 24 Jungschützen, 26 Schützen in der allg. Klasse und 11 Auflageschützen.


Die neuen Schützenkönige des Schützenvereins Bubenhausen sind:

Jugendkönig Bogen: Ronja Wenzel  23,8 Teiler
Jugendkönig Luftgewehr:    Heiko Zeller 36,1 Teiler
König Bogen: Anton Ohmayer 15,5 Teiler
König Luftpistole: Martin Wenzel  22,7 Teiler
König Luftgewehr: Angelika Quaschner    3,1 Teiler


Beim Preisschießen erreichten die ersten Plätze:

Meister Jugend:   Lilly Quaschner 
Meister Auflage: Joachim Steck
Meister Allg. Martina Ohmayer 
Glück: Angelika Quaschner 

Der Schützenmeister beglückwünschte alle Preisträger und erinnerte nochmals an die nächsten Termine, wie das Gauschießen in Biberach. Er wünschte sich eine rege Teilnahme an den ausgeschriebenen Veranstaltungen und bedankte sich bei den Schützen für ihren Einsatz und Trainingsfleiß.

v. l. Pascal Steck, Vereinsmeisterin Bettina Zeller, LG-Jugendkönig Heiko Zeller, LG-Schützenkönigin Angelika Quaschner, Bogenkönig Anton Ohmayer, Pokalsieger Max Merk, Pokalsiegerin Emilie GLogger, Pokalsiegerin Melanie Deschelmayer, Pokalsieger Markus Quaschner und 1. Schützenmeister Rudolf Wenzel
(nicht auf dem Bild: Bogen-Jugendkönigin Ronja Wenzel und LP-Schützenkönig Martin Wenzel)

 
Bericht: Sigrid Baur
Foto: Schützenverein Bubenhausen

 

zurück | Druckversion



powered by webEdition CMS