Der Bogensport

Da wir das Bogenschießen erst seit September 2013 als neue Disziplin in unser Angebot neben dem Luftgewehr und Luftpistolenschießen integriert haben, gibt es natürlich noch viele Dinge die sich im Aufbau befinden.

Dies hindert aber mittlerweile ca. 20 Bogenschützen nicht daran sich regelmäßig zum Schießen im Schützenheim zu treffen. Sehr erfreulich ist auch der hohe Anteil der Jugendlichen die diesen Sport für sich entdeckt haben.

Die Trainingszeiten während der Winter - Schießsaison sind immer Dienstags und Freitags von 19.00 Uhr - 22.00 Uhr.

   

Bei uns kann man momentan auf 5 Schießständen auf einer Entfernung  von 10m das Bogenschießen (Unsere Disziplin: Blankbogen) ausüben.
Das bedeutet, man schießt intuitief, also ohne Visiereinrichtung oder andere optische Zieleinrichtungen am Bogen. Die Bogenart ist in diesem Fall egal. Allerdings sollte der Bogen nicht stärker als 50 Pfund sein, da sonst die Gefahr besteht das der Pfeil die Zielscheiben durchschlägt.

In dieser Sportart gibt es keine Altersbeschränkung, d.h. es dürfen auch Kinder unter 10 Jahren Bogen schießen (allerdings bis zum 12. Lebensjahr mit Aufsicht der Eltern).

Natürlich haben wir auch Vereinseigene Bögen und Ausrüstung, die wir  unseren Mitgliedern zur Verfügung stellen.

Unsere aktuelle Ausstattung:

2x Erwachsenenbogen Recurve (24 und 26 Pfund Zuggewicht)
1x Jugendbogen Recurve (20 Pfund Zuggewicht)
1x Kinderbogen Recurve (16 Pfund Zuggewicht)
und sonstiges Zubehör.


Vereinsmeisterschaft

Während der Schießsaison (September - April) wird im Schützenheim die Vereinsmeisterschaft herausgeschossen. Desweiteren kann man an Winterturnieren sowie an Freundschaftsturnieren mit anderen Vereinen im oder auch außerhalb des  Rothtalgaues teilnehmen.


Sommerübungsschießen

 In der "Sommerpause" kann im Freien direkt hinter unserem Schützenheim bis auf eine Entfernung von 50m auf 5 Scheiben (momentan noch ohne Meisterschaftswertung) für Turniere geübt werden. Das bedeutet es könnten bis zu 20 Schützen gleichzeitig trainieren. In den Sommermonaten sind für 2015 zwei Schießtage geplant. 1x Freitags ab 18.30 Uhr und 2te Trainingstag ist im Moment noch offen, was wir aber nächstes Jahr sicher noch geplant bekommen. Aber auch das Besuchen von 3D-Turnieren, FITA-Turnieren sowie Ausflüge zu 3D-Parcouren steht nichts im Wege.


Wenn Sie Interesse am Bogenschießen haben, schauen Sie doch einfach mal vorbei, um ein paar Probeschuss abzugeben.

Weitere Informationen gibt es bei unserem Bogenreferenten Rudi Wenzel, Telefon 07309 / 427299 bzw. per
E-Mail rudolf.wenzel(at)sv-hubertus-bubenhausen.de.

 

 

 
AKTUELLES

05.06.2018
Bezirksmeisterschaft - Bogen im Freien - 2018

Am 03. Juni 2018 fand die diesjährige Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen im Freien in Höchstädt statt.

Von unserem Verein nahmen 2 Jungschützen daran teil und belegten den 4. (Ohmayer …

> weiter

* * * * *

08.05.2018
Gaumeisterschaft - Bogen im Freien - 2018

Am 06. Mai 2018 fand die diesjährige Gaumeisterschaft der Bogenschützen im Freien wieder auf dem Bogengelände in Weißenhorn statt.

Von unserem Verein nahmen 11 Schützen daran teil, davon 7 …

> weiter

* * * * *

 
ARCHIV

06.11.2017
Gaumeisterschaft Bogen - Halle 2018

31.10.2016
Gaumeisterschaft Bogen - Halle 2017



powered by webEdition CMS